Juni/Juli: Die neue Ausgabe ist da...

... mit den Siegerbeiträgen des sciencegarden-Schreibwettbewerbs "Die Stadt in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft".
Unsere Gewinner, zwei Männer und zwei Frauen, haben sich dabei vor allem um die Zukunft gekümmert und Reportagen und Berichte zur Statdentwicklung verfasst. Dabei präsentieren sich die porträtierten Städte als Dauerbaustellen, auf denen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sich permanent überlagern und durchmischen.

Alle Texte des sciencegarden-Schreibwettbewerbs seit dem 1. Juni auf www.sciencegarden.de.

Darüber hinaus haben wir einen Bericht aus Venezuela im Programm: Joachim Jachnow schreibt über städtische Moloche und ein prämiertes Video, das die Stadt als naturverschlingendes Monster zeigt. Im Interview mit Birgit Milius spricht Prof. Manfred Wermuth von der TU Braunschweig über Innenstädte und Autos.

Und zum ersten Mal in sciencegarden: ein Comic der Berliner Künstlerin und Illustratorin Nastasja Keller! Sie ist in die Stadt der Zukunft gereist - und nicht angekommen...

Viel Vergnügen!

backprinttop